Konzept

Unsere OGS besteht seit 2005 und ist eine von 10 offenen Ganztagseinrichtungen in Stolberg, Ortsteil Büsbach. Träger ist der Förderverein der Katholischen Grundschule Bischofstrasse e.V.. Täglich betreuen wir bis zu 220 Kinder in drei verschiedenen Betreuungsmodellen.

Ziel unserer OGS ist es, das soziale und kulturelle Umfeld der Schule und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Die Entwicklung der Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes zu fördern, steht bei uns an erster Stelle. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der Schule und gewähren den Kindern, im Gegensatz zum Vormittag, ein offenes und freies, altersübergreifendes Lernen und Spielen.

Ein besonderes Anliegen sind uns außerschulische Kooperationen, wie z.B. unsere derzeitige Zusammenarbeit mit der Generationsbrücke Deutschland und dem Marienheim in Büsbach.

Unser strukturierter Tagesablauf stellt sich wie folgt dar:

  • Ankommen der Kinder in den Betreuungsräumen
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Lernspielzeit, AGs
  • Freies, altersübergreifendes Spielen

Tagesablauf

Anmeldung: Nach Unterrichtsschluss im jeweiligen Betreuungsraum

Mittagsessen: In der Zeit von 11:30 Uhr – 14 Uhr im Klassenverband

Freies Spielen: Zwischen Mittagessen und Hausaufgaben

Hausaufgaben:

  • täglich von 14 Uhr – 15 Uhr außer Do. und Fr.
  • Do. Hausaufgaben in der 5. Schulstunde
  • Fr. 14 Uhr – 15 Uhr Lernspielzeit in der OGS

AGs:

  • täglich 15 Uhr – 16 Uhr
  • Do. 14 Uhr – 16 Uhr

Abholung:

  • täglich 13:15 Uhr (für Kinder mit Betreuung bis Schulschluss)
  • 15 Uhr oder 16 Uhr

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Kinder nur nach vorheriger Absprache und in Notfällen außerhalb der oben genannten Zeiten abgeholt werden können.

In diesem Fall ist eine Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung und / oder AG nicht möglich.

Räumlichkeiten

Es stehen uns insgesamt 5 OGS-Räume in zwei Gebäudeteilen der Schule zur Verfügung.

Eine Mensa, in der zeitgleich bis zu 60 Kinder essen können.

Ein Bewegungsraum zur gemeinsamen Nutzung mit der Schule.

Eine neu gebaute Turnhalle.

Schulhof mit diversen Klettergeräten und einem Sandkasten.

OGS-Betreuung mit Landesförderung (Stadtvertrag, 15 Uhr/16 Uhr)

Betreuung an allen Schultagen von 8 Uhr bis 16 Uhr (Frühbetreuung ab 7:15 Uhr nach Vereinbarung).

Verpflichtende Teilnahme in der Regel an 5 Tagen pro Woche bis mindestens 15 Uhr.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

Vielfältige Kursangebote (AGs)

Mittagessen: Monatliche Pauschale von 52€ im Voraus zu zahlen (Essenberechnung erfolgt über den Förderverein).

Der Elternbeitrag wird von der Stadt eingezogen (soziale Staffelung).

OGS-Betreuung ohne Landesförderung (Selbstzahler)

Betreuung an allen Schultagen von 8 Uhr bis 16 Uhr (Frühbetreuung ab 7:15 Uhr nach Vereinbarung).

Freie Wahl der Betreuungstage und -zeiten.

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

Vielfältige Kursangebote (AGs)

Mittagessen: Monatliche Pauschale von 52€ im Voraus zu zahlen.

Elternbeitrag 170€ pro Monat.

Der Einzug erfolgt über den Förderverein.

Betreuung bis Schulschluss (13:15 Uhr)

Betreuung an allen Schultagen von 8 Uhr bis 13:15 Uhr.

Keine Teilnahme an AG-Angeboten möglich.

Teilnahme am Mittagessen ist nur für Erst- und Zweitklässler möglich.

Mittagessen: Monatliche Pauschale von 52€ im Voraus zu zahlen.

Elternbeitrag 45€ pro Monat.

Der Einzug erfolgt über den Förderverein.

Ferienbetreuung

Wir bieten bei Bedarf Ferienbetreuung jeweils in der 5. und 6. Woche der Sommerferien und in der zweiten Woche der Herbst- bzw. Osterferien an.

Mindestteilnehmer: 20 Kinder pro Woche.

Anmeldung gegen Entgelt.